Mittwoch, 22. Juni 2011

Wo ist das Sandmännchen?

Da hat uns Pubertier die Geschichte vom Sandmännchen erzählt und jetzt warten wir, dass es sich endlich in unserem Katzen-TV zeigt



Meinst Du, dass es heute kommt?



Keine Ahnung, aber warten wir mal ein bisschen



Hach, das wird wohl wieder nichts werden......



Dann eben ohne Sandmännchen aufs Sofa und ein Schläfchen halten



Hab ich es mir doch gedacht...... kaum liegen wir bequem, stört uns Pubertier.....



Aber Stereokraulen ist auch eine feine Sache




Und noch immer hab ich in zwei Händen Platz




Wenn die mich immer stupst, kann ich doch nicht schlafen....



Endlich Ruhe



Hey, nimm endlich die Finger weg, ich will schlafen




Hui, was bin ich wieder tiefenentspannt


Kommentare:

  1. Oh die sind ja soooo süß ... der schwarze ist ja eine Miniaturausgabe von unserem Pilot und die weiße Mieze ist ja zum knutschen niedlich. Ich finds ja so toll, dass die kleinen Racker so lieb im Arm schlafen. Das will unser Neuer leider nicht so. Aber wir haben noch nicht die Hoffnung verloren, dass er sich dazu noch durchringt. Mit seinem einen Jahr ist er ja auch noch höllisch verspielt. Ich drücke Euch die Daumen, dass es so weiter geht und wünsche Euch viele, viele weitere Schmusestunden mit Euren kleinen Scheißerchens. LG Peggy

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Peggy, vielleicht lernst Du die beiden ja bald persönlich kennen ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Heute habe ich zum erstenmal Deine Lieblinge gesehen. Die sind ja zum kuscheln. Da bekomme ich richtig Sehnsucht uns wieder eine zu adoptieren. Leider mußte unsere Mikesch (18 Jahre war sie alt)eingeschläfert werden. Sie saß immer auf der Gartentreppe und hat uns herrlich begrüsst. Sie war eine richtige Schmuserin. Viel Freude mit Deinen kleinen Süssen.

    AntwortenLöschen